May Day in Großbritannien

Seit mehr als zweitausend Jahren feiert England mit einem speziellen Fest, „May Day,” die Ankunft des Frühlings.

„May Day“ wird oft mit der Fruchtbarkeit des Frühlings assoziiert und hat lange als Ruhetag für müde Arbeiter direkt nach der Pflanzsaison gedient. Obwohl er heutzutage ein gesetzlicher Feiertag ist, war er- und ist er für viele immer noch- ein kommunaler Feiertag, der in vielen kleinen Dörfern überall im Vereinigten Königreich (und rund um die Welt!) gefeiert wird.

Traditionell enthalten die Festlichkeiten das Schmücken von Häusern mit Blüten und Baumzweigen und das Tanzen um den Maibaum in der Stadtmitte. Eine „May Queen” wird eingesetzt, um die Festlichkeiten zu leiten!

Der heutige Feiertage ist perfekt, um eine neue Saison von Blüten und Festlichkeiten unter freiem Himmel zu feiern. Natürlichen empfehlen wir Ihnen, dass Sie Ihre eigene „May Queen“ wählen,egal ob Sie sich selbst sind oder ein spezielles, kleines Mädchen, das für den Tag herrschen möchte!

Schließen